Neuigkeiten Artikel

Kater Max

05.01.2017 21:01 (Kommentare: 0)

"Unser“ Kater Max ist 2007 geboren und leidet an einem insulinpflichtigen Diabetes.

Max` Frauchen ist auf tragische (gewaltsam) Weise, vor einigen Jahren ums Leben gekommen. Seitdem wohnt der Kater zusammen mit seinem Hundekumpel Chippi bei "Oma und Opa“, die sich nun liebevoll kümmern.

Was den Beiden die Tiere ihrer Tochter bedeuten, kann sich wohl jeder vorstellen.

Es war schon immer schwierig, wenn eines der Tiere krank wurde und nun hat Max auch noch Diabetes. Diese Dauermedikation (Insulin und Spritzen) können sie alleine nicht mehr wuppen.

Für Insulin und Spritzen (die Spritzen halten etwas länger) müssen monatlich 53,03 Euro aufgebracht werden.

Seit Oktober 2016 ist nun Sabine H. Patin und kommt für diese Kosten komplett auf.

Vielen lieben Dank, auch im Namen von Max` Frauchen und Herrchen, dass bedeutet uns allen viel!

Zurück