Neuigkeiten Artikel

"Unser" Jack

12.07.2017 13:23 von Iris Westhowe (Kommentare: 0)

Jack

Nun hat unser Jack richtig Glück.

Nachdem Janine P. und Sabine H. letzten Monat zusammen 150,00 Euro für Jacks Medikamentenrechnungen spendeten, bekam er heute noch einmal Aminophyllin 125 von Patricia M. gespendet.

UND …. Jack hat nun auch in Sabine H. eine dauerhafte Patin gefunden.

Herzlichen Dank !!!

Jack ist 2002 geboren, der fünfzehnjährige Chihuahua ist Frauchens Liebling und es stimmt sie schon sehr traurig, dass Jack ihr letzter Hund sein wird.

Umso mehr freut sie sich über jeden Tag, den sie gemeinsam verbringen dürfen, denn Jacks  kleines Herz braucht Unterstützung.

Bislang hat Jacks Frauchen versucht die Kosten alleine aufzubringen und an allem gespart, wo sie konnte. Nun wird es zunehmend schwieriger, zumal auch die kleinen Reserven aufgebraucht sind.

Vom Tierarzt hat der kleine Chihuahua folgende Medikamente verordnet bekommen:

Aminiphyllin 125 (zur Behandlung und Verhütung von Atemnotzuständen, 2x tägl. ¼ Tbl.)

100 Tabletten kosten 20,66 Euro

Cardalis 2,5/20mg (Blutdrucksenkend, 1x tägl. ¾ Tbl.) - 30 Tbl. kosten 21,81 Euro

Cardisure flavour 2,5mg (zur Behandlung der Herzinsuffizienz, 2x tägl. ½ Tbl.) - 100 Tbl. kosten 34,81 Euro

Dimazon 10mg (entwässerndes Mittel, 2x tägl. 1 Tbl) – 100 Tbl. Kosten 6,20 Euro

Wir würden uns auch hier freuen, wenn sich liebe Menschen finden würden, die hier bei den Kosten helfen.

Tierarztrechnung Jack

Zurück