Futter-, Sachspenden

Futterspenden tragen genauso wie Sach- und Geldspenden unseren Verein.

Ohne diese Spenden könnten wir die TierTafel - Arbeit überhaupt nicht leisten, deshalb freuen wir uns über jede noch so kleine Dose oder Tüte.

Allerdings geben wir kein abgelaufenes Futter an unsere Kunden weiter. Wir wissen, dass das nicht unbedingt verdorben sein muss und auch wir privat essen mal einen Joghurt, der vielleicht schon zwei Tage über dem MHD liegt, aber wir würden ihn niemals Familienmitgliedern (ausgenommen vielleicht Schwiegerdrachen) :-) anbieten.

In Kiel und Umgebung haben wir einige Sammelkörbe stehen, sollte keiner in Ihrer Nähe oder Sie nicht mobil sein, rufen Sie uns gerne an, wir vereinbaren dann einen Termin um Ihre Spende abzuholen.

Tel.: 0162/ 136 40 80

Es fehlt meistens:

  • Hundenassfutter (à 0,800g, 0,400g und 0,300g)
  • getreidefreies Hundenass- und Trockenfutter
  • Senior Hundetrockenfutter
  • Hundetrockenfutter für kleine Rassen
  • Urinary s/o für Katzen (Nass- und Trockenfutter)
  • Katzenstreu und Nagereinstreu
  • Hamsterfutter

Sachspenden jeglicher Art sind super, darüber freuen wir uns sehr – egal ob neu oder gebraucht.

  • Spielzeug, Körbchen, Leinen, Decken, Näpfe, alles was das Pfotenherz erfreut.

Wir bitten aber um Verständnis, dass gebrauchte Sachen in so einem Zustand sein sollten, dass man sie auch noch an seinen besten Freund oder seine beste Freundin weitergeben würde.

Noch „funktional“ heißt nicht immer, dass man damit jemanden eine Freude machen kann, auch wenn das eigene Tier gerade diese Decke über Jahre geliebt hat.

Nach oben