Manja braucht Medikamente

10.02.2020 08:10 von Iris Westhowe (Kommentare: 0)

„Manja“ ist 10 Jahre alt und neu bei uns. Sie braucht ein starkes und teures Medikament gegen Schmerzen. Seit ihrem sechsten Lebensjahr hat sie zunehmend Probleme mit ihrem rechten Hinterbein. Das Laufen war zuletzt nur noch unter starken Schmerzen möglich.

Immer wieder neue Untersuchungen zeigten nun eine Kniegelenksveränderung.

Als junge Katze muss sie mal eine unbehandelte Verletzung gehabt haben und jetzt kommt noch eine Arthrose hinzu.

Manja bekommt zur Zeit 3x tägl. einen Morphinersatz „Bupresol“ Trpf. 0,3mg - 10ml kosten 55,00 Euro und reichen 11 Tage.

 

Wir würden uns für Manja und ihre Familie sehr freuen, wenn sich ein/e Pate/in finden würde, damit wir bei den Kosten unterstützen können.

Zurück