"Mini" hat eine Schilddrüsenüberfunktion

01.01.2020 22:37 von Iris Westhowe (Kommentare: 0)

18.01.2020 Wir freuen uns sehr, dass "Mini" bis einschließlich April in Kerstin L. eine liebe Patin gefunden hat, die die Kosten für das Thyronorm übernimmt. Vielen lieben Dank!

Das Frauchen von "Mini" hat sich Ende des Jahres Sorgen gemacht. Mini fraß gut, nahm aber ständig an Gewicht ab. Ansonsten ist der dreizehnjährige Kater fit und spielt auch noch sehr gerne. Der Tierarzt stellte eine Überfunktion der Schilddrüse fest und verordnete "Thyronorm". Ein Fläschen mit 30 ml reicht 4 Wochen und kostet 25,42 Euro.

Für würden uns alle sehr freuen, wenn jemand bei den Kosten unterstützen würde.

Zurück