Hilfsaktionen

0

Eisflatrate

(Kommentare: 0)

Sommerzeit – Eiszeit, daraus entstand wohl diese leckere Idee. Wie wir hörten kam kurz nach Ankündigung dieser Aktion, noch vor dem Termin der erste Gast.

0

Futter statt Böller

(Kommentare: 0)

Es wird geböllert was das Zeug hält und vieler Orts auch schon vor dem 28.12. Klar – man möchte die bösen Geister des vergangenen Jahres vertreiben, das ist Tradition.

Für viele Menschen und Tiere werden die bösen Geister aber dadurch erst gerufen, manche Tiere sind „Schussfest“, aber  die Meisten leiden leider richtig heftig. Sie haben ein viel sensibleres  Gehör als wir Menschen. Starkes hecheln, zittern, Angst und Panik bis hin zur Unsauberkeit.

Menschen parken ihre Autos um, aus Angst das Teil könnte Schaden nehmen und legen dann selber richtig los. Letztendlich ist aber jeder für sein Tun selbst verantwortlich. Uns tut allerdings auch das schöne Geld leid, was da so verpulvert wird, aber auch das ist jedem sein eigenes Bier.

Wir rechnen Geld immer in Futter um, deshalb sind wir so dankbar für die Aktion „Futter statt Böller“ Tanja hat sich wieder richtig viel Mühe gegeben. Dieses Jahr gab es sogar Flyer, auf denen sich Unternehmen gegen eine Spende für die TierTafel vorstellen konnten. Eine so großartige Idee, hier sagen wir DANKE an (alphabetische Reihenfolge):

Zu guter letzt wollen wir aber nicht die zahlreichen privaten Spender vergessen, die unsere Regale wieder aufgefüllt haben. Es wurde sooooo viel gespendet – ein Wahnsinn!

Vielen, vielen Dank!!!

Nach oben