Der Lügenbaron geht durch Kiel

10.07.2014 13:18 von (Kommentare: 0)

Der Lügenbaron geht durch Kiel

ja richtig gelesen und wir waren ganz schön baff.
Da geht eine Frau zu einem sehr bekannten Tierarzt und behauptet die TiertafelKiel hätte sich aufgelöst, aufgrund finanzieller Umstände. Das Plakat und die Sammelbüchse könnten dann auch sofort weg. Dem gingen die Arzthelferinnen nach.
Aber Kiel ist klein.
Trotzdem fragt man sich: Warum diese Frau so was erzählt? Das war erst vor einer Woche.

Wir möchten euch bitten, erst mal kein Katzenfutter zu spenden, sondern nur Hundenassfutter. Es ist doch ein Erfolg, wenn so viel für die Katze gegeben wird und im Moment genug davon da ist.
Wir sind der Meinung, wenn es zur Zeit ausreichend ist, muss das auch gesagt werden.
Da wir jetzt unsere Miete selbst tragen müssen, gibt es verschiedene Sammelbüchsen in Kiel. Liste hier im Blog. Auch ein regelmäßiger Mitgliedsbeitrag würde uns helfen, den Mitgliedsantrag gibt es auch hier im Blog, einfach ausdrucken, ausfüllen und los schicken.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.