Hilfe dringend gesucht

12.06.2015 12:55 von (Kommentare: 0)

Jetzt ist ja Zecken Hochburg bei unseren Tieren und wir suchen für unsere bedürftigen Kunden, dringend Mittel gegen Zecken und Flöhe.

Was denn nun wirklich hilft, ist ein umstrittenes Thema. Es gibt so viele verschiedene Meinung und Erfahrung. Wichtig ist aber, dass man als Tierbesitzer , handelt.

Schön ist das nicht, wenn es überall juckt und krabbelt.Wichtig ist, auch wenn ein Tier Flöhe hat, alles Zuhause zu waschen. Ob es Bettdecken, Kissen oder Stofftiere sind, überall legen sie ihre Eier ab. Ich würde das nicht wollen.

Hier ist auch eine sehr gute Seite

http://www.hundeseite.de/hundewissen/hundewissen-gesundheit/zecken-beim-hund-gefahren-bekaempfung-vorbeugung.html

Wie ihr die Zecken richtig entfernt steht hier

http://www.kielvet.de/maindata/infoblaetter/hund/hund_zeckeex.html

Heute ist Ausgabe und die Arbeit wird immer mehr und deshalb ruft Iris ganz laut:

Wir brauchen unbedingt VERSTÄRKUNG !!!
Wer möchte uns regelmäßig, ehrenamtlich helfen, freitags von 14:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr in der Ausgabe, auf Infoständen, Flohmärkten oder Messen. Ganz wichtig ist uns, dass man sich aufeinander verlassen kann und ein respektvoller Umgang mit unseren Kunden pflegt.
Wir suchen jemanden, der mit anpacken und auch mal den Feudel schwingen kann, der Büroarbeit genauso hasst wie wir und sie trotzdem zuverlässig macht „wink“-Emoticon
Jemanden, der weiß, dass es für ehrenamtliche Arbeit keine Bezahlung gibt und sie trotzdem so macht, als gebe es ein Managergehalt.
Wer neugierig ist und uns und unsere Arbeit kennenlernen möchte, einfach freitags mal reinschnuppern, wir beißen nicht 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 3.