Tschüss Ben

20.09.2016 18:57 von (Kommentare: 0)

Ben

Ben war unser ältester TierTafel-Kunde, am 01.10.2016 wäre er 17 Jahre alt geworden. Eigentlich war er nur bis Anfang des Jahres Kunde bei uns, dann hatte sein Frauchen die zweite Lehre bestanden und wurde vom Arbeitgeber übernommen. Die beiden haben uns aber noch einmal besucht und wir haben auch zwischendurch immer mal wieder von Ben gehört.

Er war ein toller, tapferer Kerl, trotz seines Schlaganfalles, von dem er sich gut wieder erholt hatte und trotz seiner Taubheit und natürlich auch den altersbedingten Beschwerden, hat er uns immer gezeigt, wie viel Lebensfreude in ihm steckt.

Ben`s Frauchen geht es nicht gut, obwohl wir immer mal darüber gesprochen haben, was ist wenn …., ist es sehr schlimm, wenn dann endgültig Abschied genommen werden muss. Sie hatte ihn länger als ihr halbes Leben. Die Beiden sind durch dick und dünn gegangen, „er war meine große Liebe“ sagt sie und „er fehlt überall“. Sie denkt sogar daran umzuziehen, weil in der Wohnung alles an Ben erinnert.

Nun ist Ben am Sonntag im Kreise seiner Lieben über die Regenbogenbrücke gegangen, wir sind sooo traurig, bleiben aber mit Ben`s Frauchen in Kontakt und werden uns sicher noch einmal gemeinsam, immer wieder an Ben erinnern und darüber schmunzeln, wie er hier bei uns in der Ausgabestelle hinter den Tresen gestapft ist, um sich seine Leckerlis abzuholen.

Tschüss Ben !!! Danke, dass wir Dich kennenlernen durften.

Ben
Ben im Frühjahr mit seinem letzten Leckerli von uns

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.