Warum?! "Sigrid" † 15.02.2020

07.03.2020 18:32 von (Kommentare: 0)

Wir sind zutiefst erschüttert. Heute haben wir erfahren, dass nach Torsten nun auch unsere Sigrid am 15.02. ganz plötzlich und völlig unerwartet gestorben ist. Am 17.01. wurde sie erst 52 Jahre alt.

Es ist so unfassbar, manchmal möchte man einfach alles hinschmeißen und sich irgendwo verkriechen.

Seit Juli 2019 hat Sigrid uns während der Futterausgabe unterstützt. Sie kam immer gleich direkt nach der Arbeit und hat mit ihrer ruhigen Art und einer Engelsgeduld immer versucht, jeden Kundenwunsch zu erfüllen. Sie hatte für jeden stets ein nettes Wort und war eine gute Zuhörerin.

Mitte Januar hatte sie einen Arzttermin, auf den sie lange warten musste, danach war sie krankgeschrieben und konnte „erst einmal“ nicht mehr in die TierTafel kommen, dabei hatte sie sich so sehr auf die erste Ausgabe im neuen Jahr gefreut, ebenso auf viele Infostände und Veranstaltungen, für die sie sich schon eingetragen hatte.

Über ihre Krankheit wollte sie nicht sprechen. Sigrid hat immer vieles mit sich selber ausgemacht, wollte uns aber alles erzählen, wenn sie wieder fit und wieder da ist. Zwei Wochen später ist sie gestorben.

Wir können es nicht fassen, nun ist sie einfach nicht mehr da. Wir werden sie mit ihrer ruhigen und herzensguten Art, sooo sehr vermissen!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.