Danke liebes Jahr 2018

30.12.2018 14:27 von Iris Westhowe (Kommentare: 0)

Es war ein gutes Jahr und wir bedanken uns bei allen, die es uns auch 2018 auf vielfältige Art und Weise ermöglicht haben, die Tiere unserer Kunden zu versorgen.

Egal ob mit Futter- Sach- oder Geldspenden, mit dem Teilen unserer Beiträge, Zuspruch oder Kritik – alles ist für uns von großem Wert. Wir wissen es sehr zu schätzen und nehmen es nicht als selbstverständlich hin.

Es war ein Jahr, mit Höhen und  Tiefen, aber insgesamt ein gutes Jahr!

Alle „unsere“ Tiere wurden satt und tiermedizinisch haben wir unterstützt, so gut es eben ging.

Wir haben es sicher nicht jedem recht machen können und wir können sicher auch nicht die ganze Welt retten, aber wir haben gegeben was wir konnten und damit sicher für den Einen oder Anderen, die jeweilige Situation etwas einfacher gemacht. Dies alles ist ausschließlich nur mit der Unterstützung und Hilfe von ganz lieben Menschen wie Ihnen möglich gewesen, die uns auf unserem Weg begleiten und immer helfen zu helfen. Vielen, vielen Dank dafür.

Wir gehen optimistisch ins Jahr 2019. Wir werden weiterhin an unseren Aufgaben wachsen und aus guten und weniger guten Dingen lernen. Wir werden weiterhin aus Problemen, Herausforderungen machen und uns nicht unterkriegen lassen. Wir werden weiterhin so gewissenhaft und transparent weiterarbeiten wie bisher, auch wenn es unheimlich zeitaufwendig und manchmal auch nervig ist, jeden noch so kleinen Spenden Ein- und Ausgang zu dokumentieren.

Aber ehrlich gesagt ist es auch so richtig g… wink (hier müsste jetzt vornehm ausgedrückt „befriedigend“ stehen), wenn man auf Nachfrage belegen kann, was Kunde XY für welches Tier, in der Zeit von bis, für Futter und wie viel bekommen hat.

Was wir uns für 2019 wünschen?!

Besser und mehr  geht immer, aber wenn es so bleibt wie es ist, ist es schon richtig gut und dafür wollen wir dankbar sein.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?