Die Renovierung geht weiter

15.06.2020 07:06 von (Kommentare: 0)

Durch die (einmalige) zweckgebundene Unterstützung der Stadt konnte unser Lager Anfang des Jahres umgebaut werden. Dadurch haben wir nun mehr Platz gewonnen und Ordnung halten fällt auch leichter.

Vorne die Schreibecke ist auch fertig und sieht einfach toll aus. Wir freuen uns täglich darüber und denken dann oft an Torsten. Es war mehr oder weniger „sein Platz“ und auch er hätte sich sicher sehr gefreut.

Es ist einfach großartig, was da in der Metha-Holzwerkstatt entstanden ist.

Nach der „coronischen“ Zwangspause, kann es nun weitergehen. Diese Woche sollen vorne hinter dem Tresen die Regale erneuert werden. Mehr Platz und eine bessere Übersicht sollen nun das Arbeiten erleichtern.

Eigentlich ist unsere Ausgabestelle viel zu klein. Wir können uns aber gut arrangieren und jetzt durch die Optimierung / Anpassung der Regale noch besser.

Klar haben wir uns auch schon mal nach größeren Räumlichkeiten umgesehen, aber erstens ist die Ausgabestelle für die ehrenamtlichen Helfer gut zu erreichen und zweitens sind die Mieten einfach zu hoch.

Wir möchten einfach daran festhalten, dass die Spendengelder tatsächlich in erster Linie an die Tiere weitergegeben werden und nicht durch hohe Mietzahlungen aufgefressen werden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 3?