Grund zur Freude und ein Wermutstropfen

22.09.2016 18:32 von (Kommentare: 0)

Futterspende

Letzten Freitag waren wieder Kirsten und Peter von „Peter`s An- und Verkauf“ bei uns und haben uns ganz viele tolle Sachen und Futter gebracht. Vieles davon ist noch am gleichen Tag an unsere Kunden weitergegeben worden. So ist kein Napf leer geblieben Vielen vielen Dank, auch im Namen unserer Fellnasen.

Na und dann haben wir am Dienstag ein Päckchen von Iris M. abgeholt, dass bei unseren Nachbarn abgegeben wurde.

Wir liiieeeben es Päckchen aufzumachen :-) Zum Vorschein kamen ganz viele selbstgenähte Leinen und Halsbänder, sehr edel und eines schöner als das Andere, die Nachis`s nicht zu vergessen.

"Danke, liebe Iris!"

Anbei eine liebe Karte, dass wir die Leinen und Halsbänder auch auf dem Flohmarkt verkaufen dürften. Mal sehen – wir gucken erst einmal wer von unseren Kunden ein neues Halsband oder eine Leine gebrauchen kann. Was dann (wenn dann ;-) ) etwas übrig bleibt, nehmen wir die Sachen mit auf den Flohmarkt, der am 03.10.2016 wieder in der Friedrichsorter Einkaufsstr. stattfindet.

Herzlichen Dank, das war wirklich eine Überraschung – danke, danke, danke!!!

Flohmärkte und Basare sind für uns sehr wichtig, denn es sind dieses Jahr eine Menge Tierarztkosten zu bewältigen. Wir haben nämlich schon wieder ein Notfellchen, dass richtig Geld kosten wird, aber darüber berichten wir morgen, wir müssen erst noch mit dem behandelnden Tierarzt sprechen.

Merlin, unser neues Notfellchen

Dobermann Merlin

Unsere Petra ist schon fleißig dabei Herbstkränze zu basteln und die ersten Weihnachtssachen zu nähen. Der gesamte Erlös aus unseren Verkäufen, auch von den Schnüffelteppichen, Zergeln, Schlüsselanhängern, den Holzarbeiten der JVA Kiel (ASTRA-Programm) uvm. (in unserer Bücherecke finden sich übrigens auch wieder neue Bücher), geht direkt auf unser Spendenkonto.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.