Nun kann die tiermedizinische Beratung wieder starten

09.11.2020 21:21 von (Kommentare: 0)

Susanne ist Tierheilpraktikerin mit den Fachgebieten Homöopathie,  Tierpsychologie, Ernährung,  Haltung unserer Haustiere.

Sie bietet u. Anderem (auch mobil) Magnetfeldbehandlungen an, die bei Störungen im Bereich des Bewegungsapparates

  • Arthrose in allen Gelenken (- insbes. Hüfte und Ellbogen und Schulter)
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Muskelverspannungen
  • Wund- und Knochenheilung (insbes. nach Operationen, Beginn 2-3 Tage nach Op.)
  • Hämatome
  • Allgemeine Vitalisierung
  • Hauterkrankungen

und vieles mehr angewendet werden kann. Allerdings ist eine zwei- bis dreimalige Anwendung pro Woche zu empfehlen.

Nicht angewendet werden darf das Magnetfeld z. B. unter Anderem bei Herzrhythmusstörungen, Epilepsie, Trächtigkeit oder bösartigen Tumorerkrankungen.

Für unsere TierTafel – Kunden arbeitet Susanne ehrenamtlich. Nach vorheriger Terminabsprache dürfen aber auch gerne „Nicht-Kunden“ in die TierTafel kommen, z. B. weil es einfach ortsnah ist. Hier wird dann der normale Satz für Tierheilpraktiker berechnet.

Eine vorherige Terminabsprache ist z. Zt. dringend erforderlich!

Frau Ahlers hat ein Kleinunternehmen angemeldet und ist gemäß §19 UStG daher nicht mehrwertsteuerpflichtig.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.