"Pauli" vermisst

10.08.2020 07:42 von (Kommentare: 0)

Die Ausgabe am Freitag war nach gaaanz langer Zeit wieder eine „normal turbulente“ Ausgabe und wir haben soooo viel gelacht.

Drei Weiber auf einen Haufen, da hatte manch ein Mann das Nachsehen, aber alle haben es mit Humor genommen. Wahrscheinlich hat die Hitze uns und andere ;-) etwas übermütig werden lassen. Einige Kunden haben wir nach langer Zeit wiedergesehen und es wurde so richtig viel erzählt.

Abends allerdings dann der Schock - unser „Pauli“ ist weg. Er war von der ersten Stunde an bei uns. Schon etwas in die Jahre gekommen, durfte er die letzten Wochen seinen Dienst in der Ausgabestelle verrichten, bis dahin stand er während der Ausgabezeit immer vor der Tür und begrüßte unsere Kunden und bot den Vierbeinern Wasser an. Eine Aufgabe, die er gewissenhaft erfüllte und jedem ein Lächeln ins Gesicht zauberte.
Er war schon etwas steif und somit auf gar keinen Fall in der Lage, von alleine wegzulaufen – das würde er niemals tun.
Nun ist er weg und wir hätten ihn sooo gerne wieder – er fehlt!

Wer hat Pauli gesehen und kann uns helfen, ihn wieder nach Hause zu holen. Vielleicht sitzt er ja auch plötzlich einfach wieder vor unserer Tür.

Wir sind so unendlich traurig, dass dieser schöne Tag so bitter zu Ende gegangen ist.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.