Neuigkeiten Artikel

Tschüss Jack +07.03.3019

08.03.2019 15:47 von Iris Westhowe (Kommentare: 0)

Und wieder hieß es Abschied nehmen. Am 07.März ist Jack über die Regenbogenbrücke gegangen, im Mai wäre er 17 Jahre alt geworden.

Mittags ist Frauchen noch mit ihm draußen gewesen und da überkam sie schon so ein leises Gefühl, als wenn seine Zeit nun doch bald ablaufen würde und schon am frühen Abend lag er dann eingekuschelt in seinem Körbchen und hat sich heimlich, still und leise auf den Weg gemacht.

Jack war auch so ein kleiner Kämpfer, die Alterswehwehchen hatten auch vor ihm nicht halt gemacht und sein Herzchen brauchte schon lange Unterstützung. Die teuren Medikamente konnte sich Frauchen aber nicht leisten. Sie verdient nicht viel und so haben wir einen Paten*in gesucht und in Sabine H. gefunden. Monat für Monat hat sie an Jack gedacht und so ihm und seinem Frauchen noch eine gute und schöne Zeit ermöglicht.

Nun bleibt sein Körbchen leer und sein Frauchen ist tieftraurig und auch wir werden den kleinen Kerl vermissen.

Tschüss lieber Jack, gehab dich wohl und grüß` uns die Anderen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben