Unsere "Omi Lotti"

22.11.2017 08:11 von (Kommentare: 0)

… ist am Montag ihren Weg über die Regenbogenbrücke gegangen.

Lotti  ist 14 Jahre alt geworden. Wir kennen die Bernersennen-Mix Dame schon einige Jahre, stets ruhig, geduldig, einfühlsam – ja irgendwie weise.

Im Leben von Lotti`s Frauchen gab es viele Höhen und Tiefen, die treue Hündin ging mit – egal was war, sie stand immer an ihrer Seite, gab Trost und Mut zum Weitermachen. 

Das Vertrauen, das die Beiden sich gaben war grenzenlos – grenzenlos bis zum Schluss. „Keine Quälerei“, das wurde Lotti versprochen und dieses Versprechen wurde eingehalten.

Als die Kraft zu Ende ging und Lotti signalisierte, dass es jetzt an der Zeit ist, durfte sie liebevoll gehalten, in den Armen von Frauchen einschlafen.  Nun ist sie auf Engelsreisen und wird uns allen sehr fehlen. Zuallererst natürlich dem Frauchen, 14 Jahre ist eine lange Zeit, aber auch die Kinder und Enkelkinder vermissen sie sehr.

Wir haben uns immer riesig gefreut, wenn die Beiden uns in der Ausgabestelle besuchten und natürlich wurde „unsere Omi Lotti“ dann ordentlich geknuddelt und verwöhnt.

„Tschüss Lotti, du wirst auch in unseren Herzen bleiben.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 9?