Blog

0

Der alltägliche Wahnsinn

(Kommentare: 0)

…. hat uns in letzter Zeit nur wenig schreiben lassen, deshalb wird es wohl jetzt ein bisschen mehr Text – haltet durch. Als erstes möchten wir aber wieder danke für die zahlreiche Unterstützung sagen. Wir haben in letzter Zeit einiges an Sachspenden bekommen, wie Hundekörbchen, Leinen, Halsbänder und Futter.

0

Wir sind HAPPY

(Kommentare: 0)

Der Blick auf unser Spendenkonto hat uns diesen Monat freudig überrascht Inka B., Beatrice u. Edith R., Werner u. Kathlen R. sowie Thomas H. haben an uns gedacht. Nun können unsere Notfellchen doch schon früher als geplant zum Tierarzt. „Motte“ unser größtes Notfellchen hat den Kostenübernahmeschein schon bekommen,